Das Bildungswesen der Westafrikanischen Republik Togo leidet unter Lehrermangel, geringer Qualität im ländlichen Raum sowie hohen Wiederholungs- und Abbruchraten.

Die Analphabetenquote in der Bevölkerung betrug im Jahr 2017 weit über 30 Prozent. Ein Bruder der Regensburger Loge “Drei Schlüssel zum aufgehenden Licht” stattet ländliche Grundschulen in Togo mit Schreibmaterial, Heften, Schiefertafeln, Schreibzubehör und sonstigem Unterrichtsmaterial aus.

Bildungsprjekt in Togo
Unser Logenbruder engagiert sich für Bildung in Togo

Diese Gegenstände sind dort Mangelware. Viele Eltern der Kinder können sie nicht beschaffen oder bezahlen. Bildung ist das A und O für die sechs- bis zwölfjährigen Kinder. Das Projekt und der Transport nach Togo läuft seit ca. 2 Jahren. Bruder Bonito de Souza bittet Menschen, die es sich leisten können, um eine Spende, auch kleine Beträge sind willkommen. Die Spenden werden ausschließlich für diesen Zweck verwendet, ohne jede Zwischenorganisationen oder sonstige Verteiler im Inland und in Togo. Der Regensburger Freimaurer reist regelmäßig in sein Heimatland um das Projekt zu fördern und die Verteilungen persönlich in Schulen durchzuführen. 

„>